Stress lass nach... (NEU)

Mittwoch 14.03.18 19:30 Uhr
Kreative Stressbewältigung zur Gesundheitsförderung und Stärkung elterlicher Kompetenzen

Fühlen Sie sich auch durch die vielfältigen Herausforderungen des privaten und beruflichen Alltags oft überlastet? Durch das Trainieren psychologisch erprobter Strategien und Techniken werden die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit deutlich gesteigert und Ruhe und Gelassenheit können wieder gespürt werden. Dies gilt sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche.

Im ersten Teil des Infoabends werden die Grundlagen der Stressentstehung und kreative Methoden zu einer individuellen Bewältigung vorgestellt.

Der zweite Teil ermöglicht das aktive Kennenlernen dieser teils körperorientierten Techniken, wie z. B. das Klopfen auf verschiedenen Körperpunkten und achtsamkeitsbasierte Übungen zur Wahrnehmungsschulung.

Referentin

Karin Schlewinski,

M. Sc. Klinische Psychologie

Termine

jeweils 19.30 - 21.45 Uhr

182-F306  Mittwoch, 14.03.2018

184-F306  Mittwoch, 26.09.2018

Kosten

8 € pro Person

Anmeldung

erforderlich