Weniger ist mehr! - Abnehmprogramm "Obeldicks"


Wie das Abnehmprogramm für übergewichtige Kinder funktioniert

Mo. 30.09.2019 , 19:30 - 21:00 Uhr

Fast jedes zehnte Kind in Deutschland leidet an Übergewicht - mit allen damit einhergehenden gesundheitlichen und sozialen Folgen. Das Abnehmprogramm "Obeldicks" wurde gezielt für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren mit Übergewicht entwickelt. Das Ziel: Langfristige Gewichtsabnahme mit Spaß anstatt vieler frustrierender Diätversuche. Dazu ist es nötig, die Lebensgewohnheiten zu verändern, die zu Übergewicht führen: mangelnde Bewegung, unausgewogene und kalorienreiche Ernährung und ungünstiges Essverhalten.

Obeldicks wurde an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln langjährig erprobt und wissenschaftlich evaluiert. Über ein Jahr begleiten Ernährungsberater, Psychologen und Bewegungstherapeuten die Teilnehmenden an der Kinderklinik in Datteln. Die Kosten werden in der Regel von den Krankenkassen getragen. Der Informationsabend im Familienforum in Bochum dient dazu, das Obeldicks-Programm kennenzulernen. Die Obeldickstherapeuten der Kinderklinik Datteln stellen sich, das Konzept und den Programmablauf vor. Die Eltern erhalten dabei Einblicke, wie das Abnehmen ohne Frust im Alltag tatsächlich klappen kann.

Zur Anmeldung geht es hier.

 

 


Zurück